Landwirtschaftliche Flächen verkaufen: Landschaft mit Feldern in Deutschland aus der Luft

Ackerland kaufen mit Unterstützung von LOSCH & MEYER

Als Fachmakler für land- und forstwirtschaftlichen Immobilien beschäftigen wir uns ausschließlich mit Liegenschaften aus diesem Segment und sind Ihre Experten rund um den Kauf von landwirtschaftlichen Grundstücken.

Ihre Fachberater, selbst auf landwirtschaftlichen Betrieben aufgewachsen, bringen neben den entsprechenden Fachkenntnissen auf dem Immobilienmarkt auch das gewisse Gespür für landwirtschaftliche Flächen mit.

Ihre Fachberater zum Thema: Ackerland kaufen

Kontakt aufnehmen

Was sind die wichtigsten Faktoren, die beim Kauf von Ackerland zu beachten sind?

Es gibt mehrere Schlüsselfaktoren, die man bei der Wahl von Ackerland berücksichtigen sollte. Neben der Bonität und der Beschaffenheit des Bodens, der topografischen Lage, dem Zuschnitt des Grundstücks sowie der wegemäßigen Erschließung sind ggfs. vorliegenden Belastungen und der Kaufpreis bei Ihrer Kaufentscheidung zu berücksichtigen.

Ist der Kauf von Ackerland eine gute Investition?

Der Kauf von Ackerland kann eine solide langfristige Investition sein. Die Nachfrage nach Land steigt stetig, während das Angebot begrenzt ist. In Abhängigkeit der Lage können zusätzliche Höherwertigkeiten durch potentielle Ausweisungen als z.B. Wohnbau- oder Gewerbeland entstehen. Dennoch sollte jede Investition sorgfältig geprüft werden, um sicherzustellen, dass sie den individuellen Bedürfnissen und Zielen entspricht.

Kann ich als Nichtlandwirt Ackerland kaufen?

Prinzipiell können auch Nichtlandwirte Ackerland kaufen. Allerdings können ländergebundene Gesetze und Regelungen, wie beispielsweise das Grundstücksverkehrsgesetz gelten, die bestimmte Anforderungen an den Käufer stellen. Es ist daher empfehlenswert, sich vor dem Kauf eingehend über mögliche Beschränkungen zu informieren.

Wieviel kostet 1 ha Ackerland?

Die Kosten für einen Hektar Ackerland können stark variieren. Neben Faktoren wie z.B. Bodenqualität, Flächenumfang, Erschließung, Beschwirtschaftungshemmnissen und Belastungen ist die Lage als wichtigstes Kriterium zu nennen. In einigen Regionen können die Preise relativ günstig sein, während in anderen, insbesondere in Gebieten mit hoher landwirtschaftlicher Intensität oder in der Nähe von Ballungsräumen, die Preise deutlich höher sein können. Es ist daher ratsam, die Beratung von agrarwissenschaftlichen Fachleuten für eine Marktwerteinschätzung in Anspruch zu nehmen.

Aktuelle Angebote

Ackerland in Xanten

Hochwertige Ackerlandparzelle

  • 46509 Xanten
  • Ackerland
  • 3,96 ha
  • € 495.000,00

Ackerland in Nörvenich

Hochbonierte Ackerlandparzelle

  • 52388 Nörvenich
  • Ackerland
  • 6,00 ha
  • € 1.020.000,00

Ackerland in Heinsberg

Ertragreiche Ackerlandparzelle

  • 52525 Heinsberg
  • Ackerland
  • 2,75 ha
  • € 400.000,00

70 ha arrondierte landwirtschaftliche Flächen in Mittelhessen

Außergewöhnliches Flächenangebot mit überwiegend Ackerland

  • 35039 Marburg
  • Ackerland
  • 69,83 ha
  • € 2.800.000,00

Ackerland in Linnich

Diverse Ackerlandparzellen mit hoher Bodengüte

  • 52441 Linnich
  • Ackerland
  • 1,67 ha
  • € 140.000,00

Historischer Gutshof mit Eigenjagdstatus bei Marburg

Denkmalgeschützte Hofanlage mit arrondierter Flächenausstattung von rd. 75 ha

  • 35039 Marburg
  • Gutshof / Ackerland
  • 73,88 ha
  • € 3.100.000,00

Ackerland in Xanten

Ackerlandparzellen mit guter Anbindung

  • 46509 Xanten
  • Ackerland
  • 1,11 ha
  • € 120.000,00

Kontakt


    Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.